Abendkurs Blitzen (mit eingebautem, Aufsteck- , entfesseltem Blitz)

Die ersten Ergebnisse mit dem eingebauten Blitz der eigenen Spiegelreflexkamera sind meistens sehr ernüchternd: Die schöne Stimmung auf der Party ist wie weggeblasen (besser: weg-geflasht), das Portrait flach und der Schlagschatten an der Wand macht es auch nicht schöner. Und wie wäre es mit Aufhellblitzen gegen die Sonne? Und kann man auch im manuellen Modus blitzen (ja!) und wieso wird dann das Bild nicht dunkler, wenn die Belichtungszeit kürzer wird?  Und wo kommt der schwarze Balken her, wenn man es mit einer 1/500 versucht. Und was bedeutet FEV?
Wenn Sie sich mit einer der wichtigsten Komponenten der Fotografie, dem Blitz, näher auseinandersetzen wollen, dann ist dieser Einführungskurs mit vielen praktischen Übungen im dapolino Fotostudio genau das Richtige für Sie.
Veranstalter:
dapolino GmbH, Universitätsplatz 12, 34127 Kassel

Referent:
Wolfgang K. Weber
Verpflegung:
kalte Getränke, Tee

Voraussetzungen
Eigene Kamera mit integriertem Blitz oder externem Aufsteckblitz, Teilnahme am Grundkurs Fabelhaft Fotografieren oder entsprechende, gute Grundkenntnisse des Fotografierens im Modus M.
Gruppengröße:
max. 5 Teilnehmer, min. 2 Teilnehmer
Ort:
• Science Park Kassel, dapolino Studio, S.020, Universitätsplatz 12, 34127 Kassel
• ausreichend Parkplätze (kostenpflichtig), über Mombachstraße anfahren
• gute Anbindung mit der KVG
Termine:
Kurs BLITZEN: an einem Wochentag, nach Absprache, ab mindestens zwei Interessenten, 18:00 - 21:30
Gebühr:
49€ inkl. MwSt., inkl. Getränke, vorherige Anmeldung unter fotokurs@dapolino.de oder telefonisch notwendig
Back to Top