Fotowalk Wald & Konzentration 
Einsteiger-Praxis-Kurs

Wir gehen mit unserer Kamera in den Wald. Nichts Ungewöhnliches bis hierher. Aber jetzt kommt die Einschränkung: Wir werden insgesamt nicht mehr als 8 Bilder machen. Nicht 8 Motive - sondern maximal 8 Bilder. 
Die Idee dahinter ist die freiwillige Selbstbeschränkung, wie früher genauestens zu überlegen, was und vor allem, wie ein Motiv in Szene gesetzt werden kann. Statt also den ersten Baum 12x zu fotografieren, um später das am besten gelungenen "Baumbild" auszuwählen, werden wir den ersten Baum möglicherweise ignorieren.
Und uns mal hinlegen, oder in ein Baumloch schauen, oder, oder, oder.
Damit die 8 Bilder gelingen, ist es erlaubt, so oft man will, die eigenen Füße zu fotografieren, um die Lichtverhältnisse abzuschätzen und dann die richtigen Einstellungen an der eigenen Kamera vorzunehmen. Etwas schwierig bei Gegenlichtaufnahmen, aber man kann auch um einen fremden Fuß bitten. Die Fußfotos zählen nicht zu den 8 Bildern.
Eine experimentelle Erfahrung, die neben frischer Luft sicherlich auch gute Bilder und viel Spaß bieten wird.
Veranstalter:
dapolino GmbH, Universitätsplatz 12, 34127 Kassel
Referent:
Wolfgang K. Weber
Verpflegung:
Keine - bitte selber eine Flasche Wasser mitbringen
Voraussetzungen:
Eigene Kamera,  passendes Schuhwerk, passenden Witterungsschutz, Fähigkeit, drei Kilometer im Wald spaziernzugehen.
Gruppengröße:
max. 6 Teilnehmer, min. 2 Teilnehmer
Ort:
• Wald in Umgebung Kassel, wechselnde Orte
• gute Anbindung mit der KVG
Termine:
Fotowalk WALD-1: Termine derzeit auf Anfrage, 10:15-12:45
vorherige Anmeldung unter fotokurs@dapolino.de notwendig
Gebühr:
49€ inkl. MwSt. 
Back to Top